Zurück in Auckland

Nach einem ruhigen Flug und einer Nacht mit wenig Schlaf am Flughafen, bin ich jetzt wieder in Auckland im YHA International wo alles vor genau 188 Tagen begann.

Ich muss gestehen, das ich mich echt auf Asien freue aber es auch ein mulmiges Gefühl ist, Neuseeland nach einem halben Jahr nächste Woche schon zu verlassen.

Hier in Auckland werde ich jetzt noch ein paar Sachen erledigen, Freunde treffen und an einem kleinen Projekt weiterarbeiten was meinen Blog angeht. Wenn alles klappt, wird es nämlich bald eine große Veränderung auf dem Blog geben.

 

Schreibe einen Kommentar