Auf dem Weg zur Hauptstadt

Heute ist das Festival zu Ende gegangen und ich musste nach 3 Tagen feiern mein Zelt wieder abbauen und meine Reise ging weiter. Da Marie mit Ihrem Freund auch Richtung Wellington wollte, habe ich sie mit von Gisborne nach Napier genommen und da ich auch echt erschöpft war, habe ich mich dafür entschieden in Napier zu übernachten. Da das Hostel in dem Marie blieb noch ein Bett frei hatte bin ich auch da geblieben. Auf der fahrt nach Napier ist auch Marie ein Stück gefahren. Das erste mal seid langem das ich nicht fahren musste und mir die Gegend angucken konnte.

Abends habe ich noch etwas Billiard gespielt, und bin danach schlafen gegangen.

Schreibe einen Kommentar