Angekommen in der Hauptstadt

Heute sind wir morgens in Napier losgefahren und haben noch zwei weitere Traveler mitgenommen, damit man sich Spritkosten teilen kann und die fahrt so billiger wird.

Da Marie unbedingt wieder fahren wollte, habe ich mir gedacht gönn ich mir mal eine Pause und habe sie ein bisschen Fahren lassen. Dabei hatte ich dann Zeit mein Eastcape Video zu bearbeiten und mir zu überlegen, was ich denn über die letzten Tage alles schreibe.

Hier in Wellington bin ich mit Marie in einer WG von Maries Freundin untergekommen. Nachdem wir noch was gegessen haben, sind wir aber auch schon relativ früh schlafen gegangen, da ich mir ja morgen Wellington angucken möchte.

Schreibe einen Kommentar